Show sidebar

Produkte suchen nach Filter

Es wurden keine Produkte gefunden, die Ihrer Auswahl entsprechen.

Corn Whiskey

Der Corn Whisky ist ein amerikanischer Whisky, für den es in den USA einige andere Regeln gelten als in Europa.

Ein in der EU gehandelter Whiskey muss mindestens 3 Jahre auf Holzfässern gelagert werden. In Amerika dagegen wird ein Corn Whiskey normalerweise nicht im Holz veredelt.

Die Maische eines Corn Whiskeys besteht mindestens zu 80 % aus Mais. Der Straight Corn Whiskey, wird wie der Name es schon sagt, aus einer reinen Mais-Maische destilliert.

Häufig liest man bei der Kategorie Corn Whiskey die Kennzeichnung „Bottled in Bond“. Diese Kennzeichnung geht auf ein Gesetz aus dem Jahr 1897 zurück, welches eigentlich zur Eindämmung der Schwarzbrennerei und der Qualitätssicherung dient. Heute besagt es allerdings, dass der Whisky von ein und derselben Brennerei stammt und mindestens 4 Jahre in ausgebrannten Eichenholzfässern gelagert wurde. Außerdem muss der Whisky unter staatlicher Aufsicht reifen und mit exakt 50 % Vol. Alkoholgehalt abgefüllt werden. Viele Regularien, welches sich teilweise auf einen erhöhten Preis widerspiegeln.